Willkommen

Rintelner Open

Mannschaften

Unsere Jugend

Schulschach

Langzeit-VM

Blitzen

Schnellschach

Training/Spielorte

Ergebnisdienst

Pressemeldungen

DWZ/Elo

Schachaufgaben

Schachtage

Abseits vom Schach

Unser Vorstand

Mitgliedschaft

Kontaktformular

Links

Impressum

Herzlich willkommen beim Schachklub Rinteln, dem größten und stärksten Schachverein im Landkreis Schaumburg!
 
Sie sind der
Besucher der Seite.
 
 
Live-Übertragung des Spitzenbretts auf schach.de:
 
Neuigkeiten
 
Rintelner Open 2017 am Sonntag, 20. August - 1. Platz: 300 €, weitere Haupt-, Rating- und Jugendpreise (siehe Rintelner Open)!
 
Moritz Alsleben ist Vereinsmeister 2017! Zweiter wird Jörn Edling. Der Drittplatzierte steht aufgrund von Nachholpartien noch nicht fest (siehe Langzeit-VM).
 
Das August-Blitzen gewinnt Wolfgang vor Jörn (punktgleich mit Sieg von Wolfgang im direkten Vergleich) sowie Jörg und Lennart (punktgleich mit Remis im direkten Vergleich). In der Jahreswertung führt Jörn vor Lennart und Jörg (siehe Blitzen).
 
Das Freundschaftsspiel SC Porta - SK Rinteln (6.8.2017) gewinnt der SKR 4,5:3,5 (siehe Ergebnisdienst).
 
Die Mannschaftsspiele vom 7.5.2017 zum Saisonabschluss 2016/2017:
SKR 1 gewinnt in der Landesliga (Süd) 5:3 gegen Caissa Wolfenbüttel und schafft den Klassenerhalt!
SKR 2 verliert in der Kreisliga (West) 3,5:4,5 gegen den SK Ricklingen 2 und wird Tabellenfünfter.
SKR 3 verliert in der Kreisklasse (West) 1,5:6,5 gegen die SF Barsinghausen 2 und wird ebenfalls Fünfter (siehe Mannschaften).
 
SKR U20 beendet die Saison in der Bezirksjugendliga als Tabellenzweiter (siehe Unsere Jugend)!
 
Bei der Bezirks-Schulschach-Meisterschaft 2017 - Gymnasium I - in Bückeburg belegen Rintelner Spieler die ersten drei Plätze: Benedikt von Knobloch (Gymnasium Rinteln), Nick Philippi (Gymnasium Bückeburg) und Peter Hallau (Gymnasium Rinteln)!
 
Mannschaft des Gymnasium Ernestinum Rinteln (bestehend aus SKR-Mitgliedern) wird bei der Deutschen Schulschach-Mannschaftsmeisterschaft 2017 - Finalrunde Bezirk Hannover - Zweiter in der Wettkampfklasse II mit 9:3 Mannschaftspunkten und 16 Brettpunkten (siehe Schulschach).
 
In der Vereinsmeisterschaft - Langzeit - führt nach 6 von 7 Runden Moritz (5 Punkte) vor Jörn (4,5 Punkte) und Rudi (4,5 Punkte) (siehe Langzeit-VM).
 
Das Juli-Blitzen gewinnt Steffen vor Jörn und Lennart. In der Jahreswertung führt Jörn vor Lennart und Jörg (siehe Blitzen).
SK Union Oldenburg spielt in der Saison 2017/2018 in der 2. Bundesliga (Nord) und ist damit die am höchsten spielende niedersächsische Mannschaft.
 
 
Die aus unserem Schachbezirk Hannover (Bezirk I) am höchsten spielenden Mannschaften sind HSK Lister Turm und SF Hannover in der Oberliga Nord (West).
 
Tabelle der Oberliga Nord (West)
 
 
Spielen Sie hier kostenlos und ohne Anmeldung eine Blitz-, Schnellschach- oder Langzeitpartie (gegen Mensch oder Computer):